Immer in Bewegung

Beschaffungsmanagement ist ein organischer, lebendiger Prozess, der höchstmögliche Flexibilität von allen Beteiligten erfordert.

Zeitraubende Routinearbeiten für nicht produktionsrelevante Artikel binden in den meisten Einkaufsabteilungen einen erheblichen Teil der Kapazität. Gerade diese Teile sind es, die beträchtliche Kosten verursachen, auch wenn sie für einen geregelten Gesamtgeschäftsablauf erforderlich sind.

Modernes Beschaffungsmanagement, wie wir es verstehen, handelt nicht nur vom Einkauf, von der Beschaffung an sich, sondern hat immer auch den Prozess als Ganzes im Blick. Einkauf, Logistik, Qualitätssicherung, Timings, Routinen und all die kleinen und großen Überraschungen, die das alltägliche Geschäft so spannend machen.

Das alles mit dem Ziel: Dass Sie Ihre Kapazitäten so einsetzen können, wie sie am gewinnbringendsten sind.

Beschaffungsmanagement, Sonderbeschaffung

Vom Einkauf zum Beschaffungsmanagement

  • Seit 60 Jahren Erfahrung
  • Europaweite Verfügbarkeit
  • Mehrsprachige, wo immer möglich mutter-sprachliche Beratung
  • Sowohl zentrale als auch Vor-Ort-Lösungen
  • Maßgeschneiderte Systemlösungen
  • Individuelle Einzellösungen


Welche Lösungen dürfen wir Ihnen anbieten? Stellen Sie uns Ihre Aufgaben hier.