Wir begleiten jede Phase

Beratung von Anfang an

Bestände/Verbrauch, Prozesse/Strukturen, Artikel/Lieferanten – am Anfang steht die Analyse: Prozesse durchleuchten, Bruchstellen finden, Lehren daraus ziehen. Ein gemeinsames, spezifiziertes Konzept wird entwickelt und von uns begleitend implementiert. Dauerhaftes Controlling, aber auch Selbstkontrolle, garantiert langfristige und nachhaltige Kostenreduzierung.

Beschaffung ist mehr als Einkauf

Die höchsten Einsparungen, nämlich 15–30 % erreicht man durch Prozessoptimierung. Und wer dann noch – so wie wir – auf eine Datenbank mit über 4 Mio. aktuell abrufbaren Artikeln verfügt, befindet sich schon auf der sicheren Seite der Beschaffung.

Lagern will gelernt sein

Auch Verbrauchsgüter verlangen höchste Verfügbarkeit. Modernes C-Teile-Management stellt genau dies sicher. Lager/Magazin, Linienbefüllung, Kanbanlager Schüttgutlager, Depots, Konsignationslager, Aufbau von Zentrallager, Shop-in-Shop, Vorlieferantenlager, Ausgabe-Automaten, Pufferlager – alles aus einer Hand. Alles von und mit Lingemann.

Logistik ist ...

... wenn die Dinge zeitgenau, in vorgegebener Anzahl und in bester Qualität verfügbar und einsatzbereit sind. Hier können wir mit eigenem Logistikzentrum in Brühl, inklusive eigenem Fuhrpark, bundesweit mehr als 40 individuelle Logistiklösungen (Shop-in-Shop Systeme, Konsignationslager, Hubs etc.) aufwarten. Und wenn es in europäische Nachbarländer geht, kein Problem: Auch dort sind wir vor Ort.

Beschaffung, Lagerung, Prozessoptimierung, Lieferung, Prozessoptimierung